Sonntag, 17. November 2013

Rezension zu Angelfall - Fürchtet euch nicht

Rezension zu Angelfall - Fürchtet euch nicht




Die Engel sind auf die Erde gekommen und haben alles zerstört:
Die Städte liegen in Trümmern, die Menschen verkriechen sich in den Ruinen ihrer Häuser.
Doch dann entführt eine Gruppe Engel Penryns kleine Schwester - und die Siebzehnjährige zieht los, um sie zu befreien.
Begleitet wird sie dabei von Raffe, einem gefallenen Engel, der tiefe Gefühle in Penryn weckt und ihr helfen will.
Aber kann sie einem Engel wirklich vertrauen?



Zu allererst sei mal gesagt, das ich durch den riesen Hype der um Angelfall gemacht wurde, total hohe Erwartungen an das Buch hatte. Und ich muss sagen, der Hype war total gerechtfertigt .

Das Cover ist schon mal viel schöner als das Amerikanische. Die Flügel die darauf abgebildet sind lassen nachdem man das Buch gelesen hat, schnell auf Raffes Flügel schließen, auch wenn sie nicht weiß sind, sind sie ohne ihren Engel abgebildet. Was mich auf Raffes Flügel kommen ließ.
Alles in allem ist das Cover passend zum Buch gestaltet und gefällt mir sehr gut, das gold/gelb lässt es noch etwas edler wirken.

Der Schreibstil von Susan Ee ist sehr schön, sie haucht ihren Charakteren mit ihrer art und weise zu schreiben soviel Leben ein und beschreibt alles so detailliert, das ich das Buch in einem Rutsch durchlesen konnte, ohne das es irgendwann einmal Langweilig wurde. 

Penryn ist ein starkes und mutiges junges Mädchen, die sich sehr in der Rolle der sich immer sorgenden großen Schwester wieder findet, da ihr Mutter mit ihrem inneren Dämonen genug zu tun hat. Teilweise war das Verhalten ihrer Mutter sehr makaber, wo ich oft echt schlucken musste und mir das Wort IRRE immer wieder in den Sinn kam. 

Raffe konnte ich mich erst nach und nach in seinen Bann ziehen. Bei ihm fand ich aber sehr toll das er nicht von Anfang an der liebe nette Engel war so wie Engel in vielen anderen Büchern dargestellt werden. 
Raffe ist eher ein verschlossener Charakter der mehr durch sein handeln spricht was mich hat sehr beeindrucken können.


Angelfall ist der Auftakt zu einer neuen Reihe die großes hoffen lässt. Auch wenn nach "Fürchtet euch nicht" für mich noch viele Fragen offen geblieben sind, freue ich mich umso mehr auf den 2ten Teil denn ich muss unbedingt wissen wie die Geschichte mit Penryn und Raffe weitergeht.



Angelfall von Susan Ee ist ein gandioses Buch es lässt keinen Wunsch offen !
Von mir bekommt dieses tolle Buch
5 von 5 Tinkers!




Susan Ee war zunächst als Anwältin tätig, bevor sie beschloss, ihre Leidenschaft für die Literatur zu ihrem Beruf zu machen.
Sie studiert kreatives Schreiben in Stanford, nahm an zahlreichen Workshops teil und arbeitet nun als Autorin und Filmemacherin.
Sie lebt in San Francisco, Kalifornien.


Ich danke dem Heyne fliegt  Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar.



Kommentare: